So hammerhart kann kuschelweich sein!
Vergesst die Gute-Nach-Story vom verzauberten Teddybären, der seine Prinzessin vor dem Krokodil rettet.

Miese Bullen im sauren Regen, Stofftiere als Helden und Halunken, herzloses Spielzeug. Cyberpunk meets Splatterhorror, oder so.

Meine Story trägt den Namen:
Holzwollekommando.

Fünf Teddys, im Dreck vereint.
In Öl getauft.
Im Feuer …
Gispert blickte in die Gesichter seiner Kommandomitglieder. Fünf von ehemals neun Waffenkameraden.
Ralph, Luis, Zach, Stan und Ron.
Allesamt tapfere Bären.

Ihre Verfolger sind herzlose Maschinen, die die Erbauer besiegt haben. Es liegt am Holzwollekommando, wie dieser Tag endet.
Und ob es ein Morgen gibt.